• 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Nordend

Ulrike GIm Nordend leben ca. 6000 Kinder bis 14 Jahre mit ihren Familien. Um ihre Anliegen kümmert sich die Kinderbeauftragte Frau Ulrike Grzimek, die per E-Mail nordend[at]kinderbeauftragte-frankfurt.de zu erreichen ist.

Alle Veranstaltungen zur Stadt der Kinder finden in diesem Jahr am Freitag, den 02.06.2017 statt.
Das Kinderzentrum Hartmann-Ibach-Straße eröffnet den Markt der Kinderrechte, mit Aktionen und Spielen zu den Kinderrechten im Günthersburgpark, an dem auch andere Kinderzentren aus dem Nordend teilnehmen können.

80 Schülerinnen und Schüler der Merianschule (Nordend) besuchen das Theaterstück "Das hässliche Entlein" im Galli Theater Frankfurt. Im Anschluss daran sprechen Drittklässler mit der Schauspielergruppe und Lehrkräften über das Thema "Diskriminierung".